Sticker

Gemeinsam mit queeren Jugendlichen haben wir eine Webseite erstellt, die als Portal dienen soll, um queeren jungen Menschen den Zugang zu Angeboten zu erleichtern. Es finden sich sowohl queere Freizeitangebote in Jugendeinrichtungen, bei Initiativen und Projekten, Sportangebote sowie Beratungs- und Unterstützungsangebote. Es gibt einen Terminkalender und eine Karte, auf der man schnell alles findet. 

Daneben gibt es auch einen Bereich für Mitarbeitende in Jugendeinrichtungen. Hier sammeln sich viele Tipps und Material zum (dringend nötigen!) Queeren der Jugendarbeit an. Das Portal will ausdrücklich nicht in Konkurrenz zu bestehenden Webseiten stehen, sondern diese weiter verbreiten und auch kleinere Veranstaltungen und Einrichtungen bekannter machen. Es gibt immer noch viel zu wenig für queere junge Menschen, da sollten die Sachen, die es gibt, wenigstens leichter zu finden sein. 

Kurz was zum Hintergrund:

Seit einigen Jahren sind wir sehr aktiv zum Thema geschlechtliche und sexuelle Vielfalt in der Jugendarbeit. Anlass war der Unmut von queeren jungen Menschen, die im ganzen Kiez rund um den Görli keine Angebot finden konnten. Daraus entwickelten sich verschiedene Aktivitäten und aus dem Bedürfnis heraus, schnell queere Angebote finden zu können, die Idee zu diesem Portal. Angebote großer Träger wie Lambda finden sich schnell auf deren Homepage. Bei kleineren Jugendeinrichtungen, die vielleicht einmal im Monat ein Queercafe veranstalten oder dem Sportverein, der Flinte*-Kampfsport anbietet, muss man oft schon wissen, wo man suchen kann. Es braucht dringend mehr queere Angebote, sowohl explizit queere Jugendtreffs und Partys, aber auch generell mehr Queerness in bestehenden Jugendeinrichtungen und Sportvereinen. Wir freuen uns, wenn wir dazu beitragen können, dass sich das ändert. Hier gehts zur Seite.

#supportqueerkids

Wir danken für die Unterstützung: 

AM    bpb      lzpb